Anfrage

Servicebar rechts Button Anfrage Anfrage

Angebote

trend media

Skiurlaubin Ratschings

Skiurlaub in Ratschings

Bedingt durch die geografisch günstige Lage ist das Ratschingstal eines der schneesichersten Gebiete in Südtirol hervorragend für Ihren Skiurlaub in Ratschings. Alle Wintersportangebote, die der Winterurlaubsgast gerne nutzen möchte, sind innerhalb weniger Kilometer erreichbar. Skiurlauber kommen im Skigebiet Ratschings voll auf ihre Kosten, Langläufer können im Biathlonzentrum Ridnaun mit 15 km gespurten Loipen ihrer Leidenschaft frönen, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher haben unendlich viele Möglichkeiten, die Bergwelt Südtirols im Winter zu erkunden. Und landschaftlich ist Mareit, eingehüllt in die weiße Schneedecke, märchenhaft schön. Man kann sich gar nicht daran sattsehen, Sie werden einen unvergesslichen Winterurlaub in Ridnaun haben.

Skifahren und Snowboardenin Ratschings

Skifahren und Snowboarden in Ratschings

Wenn Sie sich für einen Ski- bzw. Snowboardurlaub in Ratschings entscheiden, so können Sie mit topmodernen Aufstiegsanlagen, bestens präparierten Pisten, kaum Wartezeiten an den einzelnen Liften und einem herrlichen Bergpanorama rechnen. Auch ein Fun Park steht zur Verfügung. Urige Hütten mit leckeren Südtiroler Gerichten bei moderaten Preisen laden zur Einkehr ein. Auf Wunsch bringt ein kostenloser Skibus Sie ins 10 km entfernte Skigebiet Ratschings. Die neu errichtete Parkgarage bietet neben weiteren kostenfreien Parkplätzen die Möglichkeit, stressfrei das Auto abzustellen und direkt an den Liftanlagen zu sein. Natürlich gibt es im Skigebiet auch einen Ski- und Snowboardverleih und den entsprechenden Service. Das Skidepot zur Unterbringung der Skiausrüstung wird von vielen Gästen gern genutzt.
Auch Skiresort.de hat das Skigebiet Ratschings unter die Lupe genommen und als „Geheimtipp 2017“ deklariert! Dabei wurde die Gesamtbewertung „Leistungsstark, vielfältig, ursprünglich“ vergeben. Neben dem Skigebiet Ratschings mit 21 Pistenkilometern, gibt es in 8 km Entfernung in Sterzing das Skigebiet Rosskopf mit 18 Pistenkilometern und in 15 km Entfernung das Skigebiet Ladurns mit 16 km Pisten. Somit bietet sich auch die Möglichkeit, mal das Skigebiet zu wechseln! Außerdem gibt es in allen drei Skigebieten eine tolle Rodelbahn – somit ist für Spaß gesorgt, somit ist für jedem etwas dabei bei Ihrem Winterurlaub in Ridnaun.

Winter & Schneeschuhwandern

Das Schneeschuhwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit: die schönen Wanderwege, die im Sommer mit Bergschuhen ergangen werden, können im Winter mit Schneeschuhen erkundet werden. Das Schöne am Schneeschuhwandern ist, dass man fernab vom Trubel, die Natur und ihre Ruhe und Kraft in vollen Zügen genießen kann. Gerne können Sie sich bei uns Schneeschuhe ausleihen, um diese ruhige Form des Wintersports auszuprobieren. Wer doch lieber zwei Skier unter den Füßen hat und gerne eine spritzige Abfahrt genießen möchte, der findet im Ratschingstal, im Ridnauntal und in den anderen Seitentälern des Wipptals viele Möglichkeiten, eine Skitour zu machen. Und es ist für jeden etwas dabei: sowohl der weniger erfahrene, als auch der ambitionierte Tourengeher, der auch in höheren Lagen noch gut zurechtkommt, findet in unseren Bergen ideale Voraussetzungen vor, um diesem Hobby nachzugehen. Sie werden Ihren Skiurlaub und das Schneeschuhwandern in Südtirol lieben.

Weitere Wintersportaktivitäten im Ridnauntal

Langlaufen
Das Wipptal ist ein Langlaufparadies. In vielen Ortschaften des Wipptals, wie in Ridnaun, Pfitsch und Ratschings gibt es traumhafte Langlaufloipen. Eine besondere Rolle spielt hierbei natürlich das Biathlonzentrum Ridnaun, wo auch der IBU Cup ausgetragen wird. In nur 5 Kilometern Entfernung finden Sie dieses traumhafte weitläufige Langlaufgebiet mit insgesamt 15 km gespurter Loipe.

Sollten Sie den Langlaufsport noch nicht kennen, aber ihn gerne mal ausprobieren, können Sie an einem der Einsteigertreffen teilnehmen, welche vom Tourismusverein speziell für die Gäste angeboten werden.

Rodeln
Im Wipptal – also in Sterzing mit seinen Seitentälern – gibt es insgesamt 11 Rodelbahnen, sodass Rodelfans voll auf ihre Kosten kommen. Einige Rodelbahnen sind an einzelnen Tagen auch abends beleuchtet – unter anderem die Rodelbahn Rosskopf, welche zudem die längste Rodelbahn Südtirols ist. Bei jedem Skiverleih können Rodeln ausgeliehen werden.

Für unsere Gäste am Huberhof steht eine große Anzahl an Kinderbobs sowie Rodeln frei zur Verfügung. Es ist eine Freude, den Kindern zuzuschauen, wie sie sich vor dem Haus in unseren Wiesen mit den Bobs im Schnee vergnügen und gar nicht müde werden!

Eislaufen
Auch das Eislaufen erfreut sich wachsender Beliebtheit. Es gibt Eislaufplätze in fast jedem Dorf, so auch bei uns in Mareit. Zudem ist Mareit DER Treffpunkt für Fans des Eisstocksports. Vom Tourismusverein angeboten werden abendliche Treffen, wo einem der Eisstocksport näher gebracht wird und man mit anderen Gästen eine spannende Partie spielen kann. So kann ein schöner Wintertag in guter Gesellschaft und mit garantiert viel Spaß ausklingen.

„Kein Feuer kann sich mit dem Sonnenschein eines Wintertages messen.“

Henry David Thoreau

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

bildergalerie wetter
galleria il-meteo
gallery weather

You have Successfully Subscribed!

Footer – Anfragebox on scroll